02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Weber Margareta 17. Dez 1932 - 22. Dez 2017



geboren: 17.12.1932
gestorben: 22.12.2017
letzte Wohnanschrift: Raxendorf 46,
Begräbnis: Di. 02. Jänner 2018 um 14:00 Uhr Raxendorf

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(24) Kerzen

  1. Herzliches Beileid entbietet euch allen Margit und Hans Haidl

  2. Aufrichtiges Beileid !Der Tod ist der Grenzstein des Lebens ! Ruhe in Frieden ! Fam. Franz und Resi Auferbauer

  3. Unsere aufrichtige Anteilnahme. Familie Thomas und Maria Löw

  4. Unsere aufrichtige Anteilnahme Franz & Martha Auferbauer

  5. Mein aufrichtiges Beileid u.Mitgefühl! Mosgöller Renate

  6. aufrichtiges beileid fam. auer gschwendt

  7. Unser aufrichtiges Beileid u. Mitgefühl – Familie Renner Anna u.Franz aus Melk (früher Rohr bei Loosdorf)

  8. Unser aufrichtiges Beileid!Fam.Sonja Denk

  9. Unser aufrichtiges Beileid.Hermine&Christine LANG:

  10. Unser aufrichtiges Beileid Elfriede und Johann Weber

  11. Unser Aufrichtiges Beileid entbietet Fam. Lorenz Zeining

  12. Tiefstes Mitgefühl für den so schmerzlichen Verlust von Tante Greti entbieten euch allen Christa und Erich

  13. Aufrichtiges Beileid entbietet Alois Bruch u. Fam.

  14. Unser aufrichtige Anteilnahme u.Mitgefühl entbietet Fam.Fuchs Feistritz

  15. Mein aufrichtiges Beileid Margit Mayer

  16. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung. Unsere aufrichtige Anteilnahme Thomas und Verena Auferbauer

  17. Begrenzt ist das Leben,doch unendlich ist die Erinnerung!Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie entbieten Franz und Traude Dallinger

  18. Aufrichtiges Beileid Maria u. Willi Plankl

  19. Unseracht aufrichtiges Beileid. Familie Rixinger

  20. Unser aufrichtiges Beileid u. Mitgefühl entbietet Fam. Joh. Derfler Raxendorf

  21. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Fam. Anton u. Claudia Rehberger

  22. Unser aufrichtiges Beileid! Familie Palmetshofer

  23. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl entbietet Karl und Helli Jamek

  24. Aufrichtiges Beileid entbietet Familie Schörfinger