02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Müller Friedrich 6. Mrz 1947 - 21. Dez 2017



geboren: 06.03.1947
gestorben: 21.12.2017
letzte Wohnanschrift: Spitz, Laaben 8
Begräbnis: Do. 28. Dezember 2017 um 14:00 Uhr Spitz an der Donau

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(71) Kerzen

  1. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl Lisa und Martina Leberzipf

  2. Meine Kräfte sind zu Ende, nimm mich, Herr, in deine Hände. Unser aufrichtiges Beileid Fam. Stalzer-Stierschneider

  3. Das einzig Wichtige im Leben, sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. In stillem Gedenken, Verena Grünstäudl

  4. Unser aufrichtiges Beileid Josef Winkler und Christine Schagerl

  5. Dem Tod gehört nur ein Augenblick, der Liebe gehören Zeit und Ewigkeit. Aufrichtige Anteilnahme Herbert und Renate Denk

  6. Unser herzliches Beileid, Fam. Martin Brandl

  7. Unser aufrichtiges Beileid entbietet Karl Pachschwöll

  8. Unser aufrichtiges Beileid entbietet. Fam.Pachschwöll Vießling

  9. Unser aufrichtiges Beileid! Fam.Klaffel Willi

  10. Unser aufrichtiges Beileid! Fam.Redl

  11. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren. Aufrichtige Anteilnahme Waltraut Aigner

  12. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Familie Gerhard und Waltraud Gurtner

  13. Unser aufrichtiges Beleid und Mitgefühl. Fam. Paula Gaiswinkler

  14. Und als die Kraft zu Ende ging, war es Erlösung und nicht Sterben. In ewiger Erinnerung. Thomas

  15. A Liachtl aus Arnsdorf Karin und Franz

  16. Danke für die schöne Zeit bei euch lieber Seniorchef! Ich werde sie nie vergessen! Romana

  17. Unser tiefstes Mitgefühl Romana u. Andreas Zauner und Kinder

  18. Unser herzliches Beileid. Wir werden ihn nicht vergessen.Roswitha Sam und Erhard Gritsch

  19. Aufrichtige Anteilnahme. Fam. Holzapfel Paul

  20. Euer lieber Fritz ist jetzt bei unserem Sohn Markus. Unsere aufrichtige Anteilnahme Elisabeth & Franz

  21. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Elisabeth Vorlaufer

  22. Danke für Alles, Opa! Ruhe in Frieden!Eva Andi

  23. Unser aufrichtiges Beileid.Hermine&Christine LANG:

  24. Mein aufrichtiges Beileid Elfriede Weber

  25. Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Lieber Onkel, ruhe in Frieden! Danke für so manche lustigen Stunden mit dir dein Firmling Hermine samt Familie

  26. Aufrichtige Anteilnahme ! Fam.Lechner Münichreith

  27. Das Leben geht weiter, die Erinnerung bleibt. Wenn wir an dich denken, haben wir ein Lächeln im Gesicht! Hannes, Margit mit Stefan und Manuel

  28. Gute Menschen gleichen Sternen, sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Familie Romana und Christian Lumesberger

  29. Unser aufrichtiges Beileid. Fam. Buber

  30. Unser aufrichtiges Beileid Familie Josef Scharnagl

  31. Im stillen Gedenken und aufrichtiges Beileid. Renate und Herwig Gruß

  32. Unsere aufrichtige Anteilnahme Siegi, Barbara und Daniela

  33. Unser aufrichtiges Beileid, Familie Andreas und Maria Machhörndl

  34. Sterben ist kein ewiges getrennt werden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag. Unser Aufrichtiges Beileid entbieten Maria u. Josef Fertl

  35. Aufrichtiges Beileid entbietet Alois Bruch u. Fam.

  36. Unser aufrichtiges Beileid Franz Reisinger, Karin Steininger

  37. Begrenzt ist das Leben,doch unendlich ist die Erinnerung!Aufrichtiges Beileid der ganzen Familie entbieten Franz,Traude und Franz Lukas Dallinger.

  38. Man sieht die Sonne langsam untergehen … und erschrickt doch, wenn es dunkel ist. Aufrichtiges Beileid entbieten Helmut und Elfriede samt Kinder und Elisabeth Piewald sen.

  39. Aufrichtige Anteilnahme! Josef Siebenhandl und Lotte Pichler

  40. Unser aufrichtiges Beileid entbieten Karl und Gertraud Fertl

  41. Wenn die Sonne des Lebens untergeht leuchten dafür die Sterne der Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid. Familie Werner und Sandra Kammerstötter

  42. Mein aufrichtiges Beileid Axmann Vroni

  43. Letzte grüße Stefanie Tauber samt Familie

  44. Ruhe in Freiden

  45. Mein aufrichtiges Beileid Margit Mayer

  46. Unser aufrichtiges Beileid!Fam.Sonja Denk

  47. Aufrichtiges Beileid Leopoldine Nagl Spitz

  48. Unser aufrichtiges Beileid. Fam. Fuchs Viessling

  49. Letzte Grüße Familie. Anton Grossinger

  50. Unsere aufrichtige Anteilnahme. Familie Thomas und Maria Löw

  51. Ich glaube, dass, wenn der Tod unsere Augen schließt, wir in einem Lichte stehen, von welchem unser Sonnenlicht nur der Schatten ist. Arthur Schopenhauer Aufrichtige Anteilnahme Familie Tamara und Manfred Steinkleiber

  52. Unser aufrichtiges Beileid Fritz und Christine Höller

  53. Wenn ihr mich sucht, dann sucht in euren Herzen. Wenn ihr mich dort findet, dann lebe ich in euch weiter. Unser aufrichtiges Beileid. Doris, Hans und Selina Denk

  54. Meine aufrichtige Anteilnahme. Gerhard Hirtzberger

  55. Unser aufrichtiges Beileid! Lisa Wagner und Andreas Tauber

  56. Was man tief im Herzen besitzt, kann man durch den Tod nicht verlieren. Unser aufrichtiges Beileid Thomas und Manuela Notz

  57. Aufrichtiges Beileid entbietet Familie Schörfinger

  58. Mein aufrichtiges Beileid! Annemarie Kemsies

  59. Im stillen Gedenken! Franz,Marion,Martin,Johannes u. Lukas

  60. In der Dunkelheit der Trauer,leuchten die Sterne der Erinnerung! Unser aufrichtiges Beileid entbindet Ihnen und Ihrer Familie Martina Robert und Le

  61. Wer in den Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. Lieber Onkel Fritz, DANKE für die vielen schönen und vor allem lustigen Stunden. Deine Nichte Regina mit Leo und Roland

  62. Ruhe in Frieden! Hermine und Franz

  63. Was bleibt ist die Erinnerung. Im stillen Gedenken Claudia und Franz Mayer

  64. Aufrichtige Anteilnahme von Fam. Richard und Regina Zahn

  65. Das schönste was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen die an ihn denken. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit entbieten

  66. Unser aufrichtiges Beileid! Familie Walter und Cilli Merz

  67. Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen,aber nicht die Erinnerung an ihn. unsere aufrichtige Anteilnahme Fam.Pfeiffer Kirchschlag

  68. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel! Unsere aufrichtige Anteilnahme Daniela und Roland

  69. Unser aufrichtiges Beileid u. Mitgefühl entbietet Fam. Joh. Derfler Raxendorf

  70. Als Gott sah, dass der Weg zu weit, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um ihn und sagte:“Komm heim!“ Unser herzliches Beileid Heidi, Thomas, Tobias und Chiara Schauer

  71. Im stillen Gedenken Familie Hofbauer