02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Weissensteiner Günther 28. Sep 1938 - 28. Feb 2014



geboren: 28.09.1938
gestorben: 28.02.2014
letzte Wohnanschrift: Albrechtsberg an der Großen Krems, Nr. 63
Begräbnis: Fr 07. März 2014 um 14:15 Uhr Albrechtsberg an der Großen Krems

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(13) Kerzen

  1. Er hat viele Spuren der Liebe und Fuersorge hinterlassen. Die Erinnerung an all das Schoene mit ihm wird stets in uns lebendig sein. In stillem Gedenken Familie Erika Huber und Brigitte Kroechshamer

  2. Unser aufrichtiges Beileid !Fam. Kühtreiber

  3. In Gedenken an einen lieben Menschen – an Onkel Günther! Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten dafür die Sterne der Erinnerung. Im Namen der ganzen Familie Veronika Schiefer

  4. IIn stillem Gedenken

  5. Du warst ein echter Schulmann im poistivsten Sinne des Wortes. Deine Liebe und Dein Leben gehörten Deiner geliebten Schule und Deinem Heimatort Albrechtsberg. Du wirst eine immerwährende Lücke in der Lehrerschaft hinterlassen. Danke dass wir mit Dir so

  6. In lieber Erinnerung! Danke! Sie waren eine Bereicherung auf unserem Lebensweg! Martina, Philipp und Florian (Flori – hat er ihn immer gern genannt) Sie leben in vielen Menschen weiter!

  7. Du kamst,du gingst mit leiser Spur,ein flücht`ger Gast im Erdenland.Woher? Wohin? Wir wissen nur,aus Gottes Hand in Gottes Hand.

  8. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. In ste Maria, Christian, Tobias und Florian Gruber

  9. Ein Mensch der uns verlässt, ist wie eine Sonne , die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt immer in unserem Herzen zurück. In stillem Gedenken Familie Nunzer Spitz.

  10. Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe. Aurelius Augustinus in Stillen Gedenken Familie Zoglmeyer

  11. Der Abschied von Heute ist das Wiedersehen von Morgen. In ewiger Erinnerung Fam. Weissensteiner Kottes.

  12. Alles hat seine Zeit – es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, eine Zeit der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.Im stillen Gedenken Brigitte und Johannes Mikes

  13. Geliebt, beweint und unvergessen..