02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Rehrl Franz 25. Aug 1957 - 9. Feb 2019



geboren: 25.08.1957
gestorben: 09.02.2019
letzte Wohnanschrift: Rossatz-Arnsdorf, Rossatz 88
Begräbnis: Sa. 16. Februar 2019 um 14:00 Uhr Rossatz

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(92) Kerzen

  1. Wir werden Dich vermissen, lieber Franz! Aufrichtige Anteilnahme der gesamten Famile – Fam. Alex und Gabi Zelesnik aus Wien

  2. Liebe Regina, aufrichtige Anteilnahme entbieten Maria und Johann Haselmeyer

  3. Das Leben ist vergänglich, doch die Erinnerung bleibt für immer. Mein aufrichtiges Beileid Cäcilia Mandl aus Stein

  4. dein fröhliches Wesen und deine Hilfsbereitschaft werde uns fehlen, susanne

  5. Ich werde dich und dein fröhliches Wesen vermissen.

  6. Deine Fröhlichkeit und liebe Art und Freundlichkeit wird uns in Erinnerung bleiben. Elisabeth und Helmut Arringer

  7. Liebe, letzte Grüße! Fam. Ann und Ernst FINK

  8. Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen. (A.Scweitzer) Ruhe in Frieden! Gerti und Hermann Tiefenböck mit Familie

  9. Lieber Franz, die vielen Lichter die Du mit Deiner aufmunternden Art in den Menschen entzündet hast, mögen Deinen jetzigen Weg erleuchten. Danke! Hermann Dornhackl

  10. Meine aufrichtige Anteilnahme Hannes Winkler, Krems

  11. Unendlich traurig liebe letzte GrüsseJohann u.Regina Lackinger

  12. Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann. Liebe Regina und Familie aufrichtige Anteilnahme Gerhard u. Gabriele Mauß

  13. Liebe Fam. Rehrl Fischer!Ich wünsche euch in diesen schweren,traurigen Tagen viel Kraft.Zum Verlust von Franz Herrmann mein aufrichtiges Beileid.Helga Herrmann.

  14. Unser aufrichtiges Beileid der ganzen Familie! Fam. Peter, Helene u. Karl Reiter

  15. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Hans und Grete Schöller Die freundliche Art von Franz Hermann wird uns in ewiger Erinnerung bleiben.

  16. Aufrichtige Anteilnahme, Fam. Gregor Stöger

  17. Liebe Familie Rehrl! Unsere aufrichtige Anteilnahme zum Tod von Franz entbieten Elfi Mikowitsch undNorbert Trastaller von der BH Krems, Weinbauabteilung. Unsere Zusammenarbeit war von Kollegialität und Herzlichkeit geprägt . Danke dafür.

  18. Abschied nehmen heißt, sich an die schönen Momente erinnern, sie nicht vergessen und dankbar bewahren. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft Fam. Geppel-Mayer Krustetten

  19. Unsere aufrichtige Anteilnahme Alois und Hilde Singhofer

  20. Liebe Regina, liebe „Buben“, Franz-Hermann war eine großartige Bereicherung für alle die ihn kannten!Alles Liebe Gerlinde & Peter

  21. Liebe Regina ! Mein aufrichtiges Beileid und Viel Kraft für die kommende Zeit . Maria Haas ( Maurer- Schulkollegin der HAS – Krems) samt Familie

  22. Erinnerungen sind Sterne die tröstend in das Dunkel der Trauer leuchten. Wir werden Franz Hermann vermissen und sind in Gedanken bei euch liebe Regina, lieber Niko und lieber Clemens. Es umarmen euch Renate, Wolfgang, Oliver, Manuel und Nicolas

  23. Liebe Regina u Familie! Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft für die nächste Zeit! Inge u. Herbert Weber, Mautern it!

  24. Michaela und Johann Steyrer, Kuffern

  25. Gedanken – Augenblicke, sie werden uns immer an dich erinnern und uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. – Martin & Marion Ranzenhofer, die Bootsfahrer

  26. Aufrichtiges Beileid entbietet Alois Bruch u. Fam.

  27. In dankbarer Erinnerung, Toni Kaiblinger

  28. Lieber Franz Rehrl! Deine Lebenslust und Freude sowie Dein Humor wird uns immer ein ehrend Gedenken sein Johanna Wittmann und Martin Maltrovsky

  29. Letzte Grüße aus dem Zillertal! Viel Kraft für die Familie!! Andreas und Trixi Leo

  30. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Ebenberger, Krems. Wir werden Sie vermissen, Sie werden uns immer in guter Erinnerung bleiben.

  31. Es ist sehr schwer tröstende Worte zu finden, wenn sich ein Mensch, der uns einen Teil unseres Lebens begleitet hat, für immer verabschiedet – aufrichtige Anteilnahme entbindet Thomas K.

  32. Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der für uns da war, lebt nicht mehr. Was uns bleibt, sind Dank und die Erinnerung an viele schöne gemeinsame Stunden. Ruhe in Frieden! Fritz, Romana, Lena und Sophie

  33. Unser aufrichtiges Beileid Margit und Peter Faffelberger

  34. Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Gottfried und Susanne Draxler

  35. Letzte Grüße Robert u. Christa Hackl.

  36. Im stillen Gedenken Mathilde und Hans

  37. Im Gedenken Familie Maria und Leopold Koller

  38. Die Gedanken der Erinnerung bilden eine Brücke über das Leben hinaus. Viel Kraft in dieser schweren Zeit – Hermine Pritz

  39. Im stillen Gedenken und fröhlichen Erinnerungen.Aufrichtige Teilnahme Fam Rödl Erpersdorf

  40. Menschen, die wir lieben´, b leiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen …. in dankbarer Erinnerung Heidi Grüner

  41. Ruhe in Frieden! Walter und Sandra Smrcka aus St. Pölten

  42. Die Vesparunde aus Amstetten, R.I.P. lieber Franz!!!

  43. Ruhe in Frieden! Fam. Buchecker

  44. Der Mensch, den wir liebten, ist nicht mehr da, wo er war, aber überall, wo wir sind und seiner gedenken. Unser aufrichtiges Beileid ! Familie Gudrun Kropf, Anni Und Hans Kropf Weißenkirchen

  45. Lebenswege kreuzen sich, man teilt Gedanken und trauert ob der Endlichkeit- – herzliche Teilnahme Dir Regina und Deinen Buben

  46. Lebe wohl mein lieber Franz-Herman, mögest du Dich in einer schmerzfreien angekommen sei. Der Familie und den Freunden mein aufrichtiges Beileid. CURD

  47. Du bist uns nur vorausgegangen Franz, danke für Deine Freundschaft. Martha und Michael Rosensteiner

  48. Unsere aufrichtige Anteilnahme, Fam. Braun Emmerich u. Karin aus Amstetten

  49. Aufrichtige Anteilnahme – Fam. Walter Umgeher

  50. Die besten Freunde sind nicht die, die du jeden Tag siehst, sondern die, die du in deinem Herzen hast. Andy und Sabine

  51. Euch allen unsere aufrichtige Anteilnahme. Erika und Susanne (ehem.Betreuerinnen bei Fam.Schober)

  52. Deine Visionen werden immer weitergetragen und uns in Erinnerung bleiben! Aufrichtigen Anteilnahmen Fam. Ulrike und Paul Fink

  53. Und immer werden die Spuren deines Lebens für uns sichtbar sein. Danke für alles! . Aufrichtiges Beileid Fam.Franz Zottl

  54. Danke für soviel positive Energie! Judith &Jütgen Jell

  55. Danke für die gute Freundschaft wir werden dich vermissen Fam Datzberger Seppelbauer Amstetten

  56. Manche gehen für immer, Andere bleiben. Du wirst immer bei uns bleiben. Auf Wiedersehn Franz-Hermann. Ruhe in Frieden!!!!! Lambert und Jacqueline

  57. Manche gehen für immer, Andere bleiben. Du wirst immer bei uns bleiben. Ruhe in Frieden!!!!!

  58. Aufrichtige Anteilnahme von Christoph und Roswitha Schwarz

  59. Wir werden uns immer an die herzlichen und witzigen Augenblicke erinnern, in denen du uns ein Lachen ins Gesicht gezaubert hast! Danke & Ruhe in Frieden! Ingeborg, Daniel, Jakob & Jonasl

  60. Ruhe in Frieden Herta Pulker

  61. Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben. Sissy u. Leo Gattinger

  62. Auf Wiedersehn lieber Franz Danke für alles Elfie Haas Bezirksbäuerin von Herzogen burg zu deiner zeit

  63. Und das Ewige Licht leuchte ihn Johann & Anna Hamberger

  64. Du fehlst uns so sehr!

  65. Für immer bleibt die Erinnerung an einen lieben Menschen mit viel Herzenswärme. Christa, Elli, Gitte u. Hermann

  66. Traurig sind wir über deinen Tod-dankbar dass wir dich kannten Annemarie u.Hannes

  67. Menschen die wir lieben, bleiben für immer in unsere Herzen. Aufrichtige Anteilnahme Fam. Christine Span

  68. Ruhe in Frieden Fahrnecker ALois

  69. Eine Stimme, die vertraut war, schweigt. Ein Mensch, der immer da war, ist nicht mehr. Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen, die niemand nehmen kann. Brigitte u. Rainer

  70. Immer, wenn wir von dir erzählen, fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen. Unsere Herzen halten dich gefangen, so, als wärst du nie gegangen. Was bleibt, sind Erinnerungen. Leb wohl Doris Pauser

  71. Wenn wir unseren Körper verlassen, frei von Schmerzen und allem was uns quälte – dann können wir, leicht wie ein Schmetterling, heimkehren zu Gott. Wir wünschen euch viel Kraft in dieser schweren Zeit. Beate und Albert

  72. Ruhe in Frieden! Familie Martin Rehrl

  73. Aufrichtige Anteilname Robert&Anna Sacha

  74. Unser aufrichtiges Beileid!

  75. Meine aufrichtige Anteilnahme! Gerhard Hirtzberger

  76. R.I.P. , Deine fröhliche Art werden wir imm erin Erinnerung behalten. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Fam. Anton Brustbauer

  77. Unser aufrichtiges Beileid! Deine Freundlichkeit werden wir ewig in Erinnerung behalten! Ruhe in Frieden – Ilona & Stefan

  78. Niemand weiß, was der Tod ist, ob er nicht für den Menschen das größte ist unter allen Gütern. Sie fürchten ihn aber, als wüssten sie gewiss, dass er das größte Übel ist. Ulli & Hannes

  79. Deine Fröhlichkeit, Heiterkeit und immer zuvorkommen werden wir vermissen. Gasthaus Gusenbauer Wagensonnet, Thallern

  80. In stillem Gedenken und guten Erinnerungen an fröhliche Begegnungen soll dich ein Licht begleiten.

  81. Aufrichtige Anteilnahme Fam. Annemarie u. Johann Ettenauer Höbenbach

  82. Menschen treten in unser Leben und begleiten uns eine Weile. Einige bleiben für immer, denn sie hinterlassen ihre Spuren in unseren Herzen. In tiefem Mitgefühl, Elisabeth & Martin Rennhofer

  83. Aufrichtige Anteilnahme! Fam. Holzapfel Paul / Spitz

  84. Ein Licht für deine Reise. Unser aufrichtiges Beileid. Fam. Monika& Herbert Hofstetter Schenkenbrunn

  85. Unser aufrichtiges Beileid entbieten Renate und Karl Abinger/Weißenkirchen

  86. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Familie Traxler/Schierhuber, Loitzendorf

  87. Nur wer vergessen wird, ist tot. Du wirst leben. Eva & Sepp Gattinger

  88. Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er den Arm um dich und sprach: „Komm heim! “ Ruhe in Frieden. Daniela &Rainer

  89. Wir werden dich in lieber Erinnerung behalten. Unser aufrichtiges Beileid und viel Kraft in dieser schweren Zeit. Hermann, Conny und Anika

  90. im herzen bleibst du bei uns ruhe in frieden maria und manfred

  91. Deine Fröhlichkeit und deine liebenswerte Art wird uns immer in Erinnerung bleiben – Manfred + Maria

  92. Deine Fröhlichkeit und deine liebenswerte Art werden wir nie vergessen