02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf Dorfstraße 2

Parisot Albert 5. Jan 1949 - 23. Dez 2021

geboren: 05.01.1949
gestorben: 23.12.2021

Download Parte PDF
Download Trauerbild PDF

Text für deine Kerze

(60) Kerzen

  1. Der Tod ist die Grenze des Lebens, nicht aber der Liebe

  2. unvergessen

  3. Bin in Gedanken bei dir. Gott möge dich immer mehr zu ihm ziehen u. dich erkennen lassen, wie gnädig u. barmherzig er ist.

  4. In stillem Gedenken

  5. In Erinnerung!

  6. Albert, wo auch immer du jetzt bist- werde umsorgt und geliebt!

  7. Begrenzt ist das Leben, doch unendlich die Erinnerung

  8. Albert, ich denk an dich!

  9. Sterben ist kein ewiges getrennt werden; es gibt ein Wiedersehen an einem helleren Tag

  10. In stillem Gedenken

  11. Immer wenn wir von Dir erzählen,
    fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen,
    Tränen rollen über unsere Wangen,
    unsere Herzen halten Dich gefangen,
    so als wärst du nie gegangen.

  12. In stillem Gedenken!

  13. Wer Dich kannte, weiß, was wir verloren haben

  14. Das liebste zu verlieren ist ewiger Schmerz

  15. Es ist schwer die richtigen Worte zu finden. Mein aufrichtiges Beileid und viel Kraft, liebe Ingrid!

  16. Man lebt zweimal: das erste Mal in der Wirklichkeit,
    das zweite Mal in der Erinnerung. (Honorè de Balzac)
    Liebe Ingrid! Unser aufrichtiges Beileid
    Sigrid und Ludwig Hörmer

  17. in stillem Gedenken

  18. Eines Tages werden wir wissen,
    dass der Tod uns nie das rauben kann,
    was unsere Seele gewonnen hat.

  19. Es gibt viel Trauriges in der Welt und viel Schönes.
    Manchmal scheint das Traurige mehr Gewalt zu haben,
    als man ertragen kann;
    dann stärkt sich indessen leise das Schöne
    und berührt wieder unsere Seele.

  20. In stilem Gedenken

  21. es gibt ein Wiedersehen

  22. Lieber Albert, ich hab gerade Videos von dir gesehen. Bin zu Tränen gerührt- dein Humor, der uns immer in Erinnerung bleiben wird, war so ansteckend. Trotz widriger Umstände hast du nie den Lebensmut verloren und weitergekämpft. Du fehlst! Ich denk an dich! Ina, danke für die Videos.

  23. Was bleibt, wenn alles Vergängliche geht, ist die Liebe.

  24. Das Liebste verlieren ist ewiger Schmerz.

  25. Zu dir gehöre ich, großer Gott. Du nimmst meine Hand, breitest deine Arme aus und nimmst mich auf. Was auf der Erde war, ist nicht mehr wichtig; du erfüllst mein Herz; ich gehöre dir für immer und ewig. ( Psalm 73 )

  26. Schade, dass wir deinen Geburtstag nicht mehr gemeinsam feiern konnten. Lieber Albert du wirst mir und SPÖ Ortsgruppe Mühldorf sehr fehlen. Danke für deine Arbeit und das ich dich kennenlernen durfte. Wir, die SPÖ-Gemeinderäte verabschieden uns mit einem „Glück auf“.

  27. Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.

  28. Ich bin unendlich dankbar dich an meiner Seite gehabt zu haben. So gerne habe ich mit dir gelacht.
    Unvergeßlich bleibst du mir. Du fehlst!

  29. In unseren Herzen wirst du immer bleiben.
    Danke für die schöne Zeit, die wir zusammen erleben durften.

  30. Ein besonderer Tag! Ein Licht für unseren geliebten Albert.

  31. Alles Gute zum Burzeltach im Paradies, Du warst mein Licht und oft genug mein Trost während deiner irdischen Reise. Ich vermisse dich

  32. Lieber albert, heute zünde ich die letzte kertze für dich, da heute ein besonderer tag wäre, nämlich dein gebutstag! Das letzte licht , wird nie erlischen, da du immer in meinem herzen bleibst! Ich vermisse dich und werde immer an dich denken!

  33. Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir.

  34. Wenn wir dort sind,

    wo du jetzt bist,

    werden wir uns fragen,

    warum wir geweint haben.

  35. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.

  36. Mitten in der Trauer denke ich an die schönen, herzlichen Stunden zurück, die wir mit dir erleben durften. Ich lasse dich los und bleibe dir ganz nah. Doch eines ist gewiss, ich werde dich wiedersehen!

  37. Ungesehen und trotz deutscher Wurzeln in die selbe liebevolle Familie nach Österreich gekommen. Diese besondere Verbindung kann uns keiner nehmen.

  38. In Liebe und Mitgefühl. Du wirst immer in unseren Herzen sein

  39. In stillem Gedenken!!

  40. du bist nicht fort… Wir werden dir weiterhin nahe sein, und oftmals näher noch als je zuvor.

  41. Aus dem Leben bist Du uns genommen, aber nicht aus unseren Herzen. Wenn die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit, freue mich auf unser Wiedersehen lieber Albert.

  42. Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
    leuchten dafür die Sterne der
    Erinnerung!
    Liebe Ingrid mein Aufrichtiges Mitgefühl
    für deinen schweren Verlust. Manuela

  43. Jeder Mensch ist einzigartig
    auf dieser großen weiten Welt,
    aber Du warst und bleibst was
    ganz Besonderes

  44. Bis zum nächsten Mal Werkzeug shoppen.

  45. In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung.
    Ruhe in Frieden lieber Albert!

  46. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsamen gewordenen Weges!
    Liebe Ingrid, es tut mir soooo Leid für dich!
    Deine Maria

  47. Du bist nicht fort. Du bist nur vorausgegangen.

  48. Albert, du fehlst!

  49. „Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann,
    ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken“

  50. Die Menschen, die von uns gehen, verschwinden nicht. Sie sind immer an unserer Seite, ungesehen, ungehört und dennoch ganz nah. Sie leben in unseren Herzen weiter.
    Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.
    Aufrichtige Anteilnahme Beate Provin

  51. Werde dich, lieber albert immer in meinem herzen tragen

  52. Die Erinnerung an dich geht nie verloren, weil wir dich im Herzen behalten. Viel Kraft liebe Tante Ina.

  53. In stillen Gedenken
    Aufrichtige Anteilnahme
    Viel Kraft- für dich Ingrid

  54. Unsere aufrichtige Anteilnahme entbietet der Pensionistenverein Mühldorf.
    Ruhe in Frieden.

  55. Auf ein baldiges Wiedersehen!

  56. Albert, auf ein Wiedersehen!

  57. Ruhe in Frieden

  58. in ewiger Verbundenheit

  59. die Erinnerung ist ein Fenster
    durch das ich dich sehen kann
    wann immer ich will

  60. in stillem Gedenken – Aufrichtige Anteilnahme Ihnen, liebe Ingrid!