02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Geyer Manfred 21. Jan 1954 - 20. Dez 2015



geboren: 21.01.1954
gestorben: 20.12.2015
letzte Wohnanschrift: Albrechtsberg an der Großen Krems, Gillaus 4
Begräbnis: Mi. 23. Dezember 2015 um 14:15 Uhr Albrechtsberg an der Großen Krems

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(45) Kerzen

  1. Aufrichtige Anteilnahme entbietet euch Karl Simlinger, Kommandant Polizei Gföhl

  2. Unser aufrichtiges Beileid Johann und Martha Enne

  3. In stiller Trauer Gertraude Richter

  4. Der Herr ist mein Hirte, mir wird nichts mangeln (Psalm 23).Ganz herzliche Anteilnahme von Irene und Reinhold Walentinentin

  5. In stillem Gedenken Fam. Pachschwöll(Els)

  6. „Danke für den Weg, den du mit uns gegangen bist. Danke für die Hand, die uns so hilfreich war. Danke, dass es dich gab.“ Unser aufrichtiges Beileid, Fam. Martin Höllmüller

  7. Der Fluss des Lebens mündet in das Meer der Ewigkeit. Die Gedanken der Erinnerung bilden eine Brücke, weit über das Leben hinaus. Aufrichtiges Beileid Eva und Erich Braun.

  8. Kerstin Nagl

  9. Der Tod kann uns einen lieben Menschen nehmen, aber nicht die Liebe und Erinnerung an Ihn. Auftichtige Anteilnahme entbietet Fam. Werner und Daniela Rudischer

  10. Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, ist nicht tot, der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird. Aufrichtiges Beileid. Martina Blass (Geyer) mit Familie

  11. Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzens, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid Fam. Alexander u. Doris Zuzzi

  12. Eines Morgens wachst du nicht mehr auf, die Vögel aber singen, wie sie gestern sangen. Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf. Nur du bist fortgegangen. Du bist nun frei und unsere Tränen wünschen dir Glück. Unser tiefes Mitgefühl Familie Herbert un

  13. Unser aufrichtiges Beileid. Familie Meneder Harrau

  14. „Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.“ Unser tiefes Mitgefühl Fam. Verena und Markus Öhlzelt

  15. Du siehst den Garten nicht mehr grünen, indem Du einst so froh geschafft. Siehst Deine Blumen nicht mehr blühen, weil Dir der Tod nahm alle Kraft. Schlaf nun in Frieden, ruhe sanft und hab für alles vielen Dank. Mein aufrichtiges Beileid Koppensteiner

  16. Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten. Unser aufrichtiges Beileid – Fam. Bernleitner-Provin

  17. Auferstehung ist unser Glaube Wiedersehen ist unsere Hoffnung Gedenken ist unsere Liebe in stillen Gedenken Familie Zoglmeyer

  18. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten dafür die Sterne der Erinnerung Aufrichtiges Beileid Fam. Anton und Adelheid Höllmüller

  19. Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verliern. Unser tiefes Mitgefühl Christian, Eveline, Verena + Julia Kaltenecker

  20. Als Gott sah, dass ser Weg zu lang, der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurde, legte er seinen Arm um dich und sprach: Komm heim! Aufrichtiges Beileid! Fam. Weißmann, Els

  21. Wer in den Herzen seiner Lieben lebt,der ist nicht tot,der ist nur fern.In diesem Sinne unser aufrichtiges Beileid. Familie Provin Franz

  22. Unser aufrichtiges Beileid! Fam. Steinmetz

  23. Unser aufrichtiges Beileid. Familie Fugger

  24. „Du warst nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind“ Unser tiefes Mitgefühl! Maria u. Franz Steindl

  25. Es war schön SIE ein Stück Ihres Lebens begleiten zu dürfen. Aufrichtiges Beileid Fam. Michaela Weissmann

  26. Schlicht und einfach war dein Leben, treu und fleißig deine Hand. Möge Gott dir Ruhe geben, dort, im neuen Heimatland! Unser aufrichtiges Beileid Fam. Busch Günther

  27. „Der Tod ist das Tor zum Licht, am Ende eines mühsam gewordenen Weges.“ Aufrichtige Anteilnahme Familie Waglechner Cornelia & Ewald

  28. Wir möchten Euch auf diesem Wege unser aufrichtiges Beileid aussprechen! Höllmüller, Schütz, Maisser, Gundacker, Weidenauer, Huber, Hofer, Gramel (Hochkarbus)

  29. In diesen schweren Stunden beseht unser Trost oft nur darin liebevoll zu schweigen und schweigend mitzuleiden.Aufrichtige Anteilnahme.Familie Nagl,Taubitz

  30. Ein aufrichtiges Beileid von Familie Christine und Gerhard afrühqirth

  31. Das Leben gibt, das Leben nimmt, es geht den Weg den Gott bestimmt, es führt durch Glück, es führt durch Leid, es hat nur alles seine Zeit. Aufrichtige Anteilnahme und viel Kraft in diesen schweren Stunden. Fam. Kronister-Zottl

  32. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges. Aufrichtige Anteilnahme Familie Provin Johann und Familie Trautenberger Attenreith

  33. Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung! Das ewige Licht leuchte ihm. Aufrichtige Anteilnahme Fam. Michael Spillauer

  34. Nicht trauern sollen wir,dass wir ihn verloren haben, sondern dankbar sein, dass wir ihn gehabt haben. Aufrichtige Anteilnahme Hermann u. Veronika Öhlzelt

  35. Das Leben ist vergänglich, doch die Liebe, Achtung und Erinnerung bleiben für immer. Unser Aufrichtiges Beileid Fam. Köck-Weißmann

  36. In stillem Gedenken Fam. Hofbauer

  37. Leg alles still in Gottes Hände,das Glück,den Schmerz,den Anfang und das Ende.Unser aufrichtiges Beileid Elisabeth & Walter Wurzer

  38. Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft. Unser aufrichtiges Beileid! Manfred,Renate,Katrin & Benedikt

  39. Ein Mensch der uns verlässt, ist wie die Sonne die versinkt. Aber etwas von ihrem Licht bleibt in unseren Herzen zurück. Unser Aufrichtiges Beileid sowie viel Kraft in dieser schweren Zeit. Fam. Claudia und Herbert Grammel

  40. Wenn durch einen Menschen ein wenig mehr Liebe und Güte, ein wenig mehr Licht und Wahrheit in der Welt war, dann hat sein Leben einen Sinn gehabt. Unser aufrichtiges Beileid Hannes, Brigitte & Alexander Mikes

  41. Alles hat seine Zeit. Es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes und der Traurigkeit und eine Zeit der dankbaren Erinnerung. Unser aufrichtiges Beileid Fam.Astrid u.Andreas Giessriegl

  42. Mein aufrichtiges Beileid, wünscht Erwin Sudia samt Familie!

  43. Aufrichtige AnteilnahmWenn die Sonne untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerungen.In Gedenken Eva Strasser

  44. Der Tod ist der Grenzstein des Lebens,aber nicht der Liebe. Aufrichtige Anteilnahme entbietet Waltraud Enigl (Geyer)) samt Familie

  45. Unser aufrichtiges Beileid! Viel Kraft dür diese schweren Stunden. Fam. Vieghofer Richard