02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Stadler Auguste 19. Mrz 1937 - 23. Jun 2015



geboren: 19.03.1937
gestorben: 23.06.2015
letzte Wohnanschrift: Weiten, Tottendorf 1
Begräbnis: Mo 29. Juni 2015 um 12:30 Uhr Weiten

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Text für deine Kerze

(19) Kerzen

  1. Jetzt seid ihr zwei wieder bei sammen. Ihr fehlt uns sehr.

  2. Oma ich vermisse dich du bist die beste Oma was man sich vorstellen kann Danke für alles Toni

  3. Du wirst uns fehlen!!! Familie Gubi

  4. Unser aufrichtiges Beileid Partenkind Gertrude samd Familie

  5. aufrichtige Anteilnahme! Maria wess

  6. ◾Schwer ist es, einen lieben Menschen zu verlieren. Doch ein Trost ist es, deine Mutter bei Gott geborgen zu wissen. Karin und Martin Stadler

  7. Danke für alles, wir werden dich nie vergessen! Anita, Markus, Lena und David

  8. Unser aufrichtiges Beileid. Tot ist nur wer vergessen wird. Resi und Franz Auferbauer

  9. Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen. Unsere aufrichtige Anteilnahme Fam. Anton und Erika Höfinger

  10. Der Tod eines geliebten Menschen ist wie das Zurückgeben einer Kostbarkeit die uns Gott unverdient lange geliehen hat. Unser aufrichtiges Beileid Verena & Thomas Auferbauer

  11. Menschen die man liebt, sind wie Sterne. Sie können funkeln und leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen. Unser aufrichtiges Beileid Fam. Anton und Claudia Rehberger

  12. Unsere aufrichtige Anteilnahme! Familie Barbara und Stefan Müllner

  13. Unser Aufrichtiges Beileid und viel Kraft der ganzen Familie. Fam. Vogler

  14. Wer in den Herzen seiner Lieben lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern. In diesem Sinne unser aufrichtiges Beileid. Leo Schauer, Regina Steininger und Roland

  15. Aufrichtige Anteilnahme Hermine u. Martin Aigner

  16. Aufrichtige Anteilnahme! Franz&Marion Hoefinger

  17. Unser aufrichtiges Beileid. Michael und Claudia Ochsenbauer

  18. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl. Johann, Anna und Romana Derfler

  19. Unser aufrichtiges Beileid. Fritz und Maria Reiner