02713/8440-0
bestattung@sekora.at
3622 Mühldorf, Trandorf, Dorfstraße 2

Moser Franz 15. Mai 1936 - 31. Mrz 2015



geboren: 15.05.1936
gestorben: 31.03.2015
letzte Wohnanschrift: Kottes-Purk, Richterhof 5
Begräbnis: Di 07. April 2015 um 14:00 Uhr Kottes

Download Parte PDFDownload Trauerbild PDF

Zünde eine Kerze an

(37) Kerzen

  1. Lieber Franz ich sitze gerade in den Weinbergen und denke zurück , welch ein guter Freund du warst . Du hast so viel gegeben und nie etwas genommen . In großer Dankbarkeit . Thomas Notz

  2. In stillem Gedenken

  3. In stiller Trauer – Vroni Fichtinger, Brunn i.F.

  4. Das Schönste,was ein Mensch hinterlassen kann,istein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.In aufrichtiger Anteilnahme Manfred und Sissy

  5. Weidmanns ruh von Weidkameraden Helmut Huber mit Familie

  6. Unser aufrichtiges Mitgefühl entbieten die Familien Stöcklhuber und Schlifelner

  7. Unser aufrichtiges Beileid, Fam. Elisabeth und Günter Steinbacher

  8. Habe bei dir meinen ersten Fisch gefangen. Ich werde es nie vergessen. Danke Bernhard Frohner

  9. Unser innigstes Beileid, Fam. Herbert und Luise Hackl

  10. Fam. Riegler – Grimsing

  11. Ein Licht für Dich von Martin und Margit

  12. Danke für die netten Stunden die wir mit Dir verbringen durften.Unser aufrichtiges Beileid,Fam Kolbeck

  13. Lieber Papa und Opa! Du wirst immer unvergessen bleiben und in unseren Herzen weiterleben. Gitti und Alex

  14. Lieber Papa! Ich werde nie vergessen, als wir am Heiligabend unseren Christbaum vom tief verschneiten Wald holten und wir beide eine wundervolle Ruhe spürten. Diese Ruhe wünsche ich dir von Herzen! Franz

  15. Unser aufrichtiges Beileid – Fam. Vogl, Purk

  16. Ich danke dir für die vielen schönen, gemeinsamen Stunden. Bleibe weiter mein Freund. Gerhard Frohner

  17. Mit Trauer haben wir vom schmerzlichen Verlust in Euer Familie erfahren und möchten Euch unser tiefes Beileid aussprechen.

  18. Opa, ich kann es immer noch nicht glauben das Du nicht mehr da bist Du warst immer mein halt und Du gabst mir immer Sicherheit. Ich konnte immer zu dir kommen egal was war. Du warst einfach immer für mich da. ich werde dich immer in meinem Herzen tragen.

  19. Hast nie geklagt, hast stets geschafft, gar manchmal über deine Kraft. Hast uns geliebt, umsorgt, bewacht. Allen hast du gern gegeben, immer helfen war dein Streben. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still und unvergessen!In Liebe Babsi u Bern

  20. Abschied nehme, dann dank ich dir für diese Zeit! In ewiger Liebe deine geliebte Gattin Barbara

  21. Geliebt und unvergessen! Du warst das Liebste was ich hatte, mit dir ging ich durch Freud und Leid! Wir gingen zusammen im Sonnenschein, wir gingen bei Sturm und Regen, doch niemals ging einer von uns allein bei seinem Weg durchs Leben und wenn ich heute

  22. mein lieber papa wir zwei waren eins und jetzt ist mit dir ein teil von mir gegangen es tut so weh was soll ich ohne dich jetzt tun

  23. lieber papa du fehlst uns diese lücke die du hinterlässt wird sich nie wieder schliessen.du warst für uns der beste papa denn sich jedes kind wünschen kann.du bist immer in meinem herzen und in meinem weiteren leben.papa du fehlst mir und egon .wenn s

  24. Unser aufrichtiges Beileid. Oswald und Martha Mader

  25. Viele Menschen werden sich dankbar und liebevoll an Ihn erinner! Unser aufrichtiges Beileid und mit stillem Gruß Fam.Rosenmayr/Grafeneder

  26. Unser aufrichtiges Beileid, Fam. Thomas und Sabine Steinbauer

  27. Worte können hier nicht Trösten nur die Zeit kann den Schmerz lindern. Viel Kraft für die schwere Zeit und aufrichtige Anteilnahme. Fam. Hilda und Franz Hinterholzer

  28. Das Leben überascht mal im Glück mal im Leid. Keiner weiß was kommt und wann, das ist das einzige was nicht in unserer Bestimmung liegt. Der Tod ist nicht das aus sondern das Leben nach dem Leben. Irgendwann sehen wir uns wieder. Wir schicken euch viel

  29. Franz u. Maria Schneider,Runds

  30. Der Tod ist das Tor zum Licht am Ende eines mühsam gewordenen Weges! Unser aufrichtiges Beileid – Fam. Schrammel

  31. Du kamst und gingst mit leiser Spur,als flüchtiger Gast im Erdenland.Woher?Wohin?Wir wissen nur,aus Gottes Hand in Gottes Hand.Unsere aufrichtige Anteilnahme von Walter & Elisabeth Wurzer

  32. In lieber Erinnerung Eva und Silvester Schweighofer,Münichreith

  33. Leg alles still in Gottes Hände,das Glück,den Schmerz,den Anfang und das Ende.Unser aufrichtiges Beileid Karl & Susanna samt Kinder

  34. Aufrichtiges Beileid. Familie Klaffel

  35. In stillem Gedenken ! Hofbauer

  36. Unser aufrichtiges Beileid von den Nachbarn Familie Führer

  37. Unser aufrichtiges Beileid, Fam. Ewald Zottl